E-MAIL-GLOSSAR

Was ist eine E-Mail ?

E-Mails oder elektronische Post sind Nachrichten, die über das Internet an verschiedene Geräte gesendet werden können - was ist also der Unterschied zwischen E-Mail und Instant Messaging? E-Mails sind Nachrichten, die zur Ansicht an Geräte gesendet werden - beim Instant Messaging tauschen zwei Personen, die auf demselben Server angemeldet sind, sofort Nachrichten aus.

Was ist der wichtigste geschäftliche Vorteil der Verwendung von E-Mail ?

Jedes Online-Unternehmen auf der ganzen Welt nutzt E-Mails, um mit Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Lieferanten in Kontakt zu treten. Abgesehen von der Tatsache, dass das Versenden von E-Mails entweder kostenlos oder als Teil anderer Software billig ist, haben Sie bei der Verwendung von E-Mail für die Kommunikation von Informationen immer Konversationen in Ihrem Posteingang gespeichert. So können Sie auf Informationen zurückgreifen und Beweise und Aufzeichnungen über Dinge, die zwischen den Parteien besprochen wurden, aufnehmen.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um eine E-Mail zu versenden?

Es gibt eine Debatte darüber, wann der beste Zeitpunkt für den Versand einer E-Mail ist, um die Öffnungsrate zu maximieren.

Im Allgemeinen sind sich die meisten Absender jedoch einig, dass es am besten ist, eine E-Mail zwischen 9 und 10 Uhr morgens oder zwischen 17 und 18 Uhr abends zu versenden - so vermeiden Sie die Stoßzeiten des Geschäftstages und haben die beste Chance, dass Ihre E-Mails gelesen werden.

Was ist die größte Datei, die Sie per E-Mail versenden können?

Im Allgemeinen hängt die maximale Dateigröße, die Sie per E-Mail versenden können, von Ihrem E-Mail-Server ab. Wenn Sie also häufig große Dateien versenden, sollten Sie dies bei der Wahl Ihres Serveranbieters berücksichtigen. Bei den meisten Servern können Sie Anhänge mit einer Größe von mindestens 10 MB versenden.

Mehr erfahren